Sie sind hier: Startseite > inno-check

inno:check - Innovationsberatung aus der Wissenschaft

Logo innocheckSie haben Ideen für ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder eine neue Produktionsmethode – wie können Sie diese Ideen bewerten und daraus eine wirtschaftlich erfolgreiche Innovation machen?

Technische Beratung:

  • Sie benötigen einen Experten für eine definierte Fragestellung? Wir vermitteln Ihnen den geeigneten Experten aus dem Steinbeis-Verbund oder von einer Hochschule.
  • Sie sind auf der Suche nach einer innovativen Lösung für Ihr Problem? Zusammen mit den geeigneten Experten strukturieren wir Ihr Problem, identifizieren geeignete Lösungsansätze aus der Wissenschaft und erarbeiten im Rahmen eines F&E-Projektes eine individuell zugeschnittene Problemlösung.
  • Für die langfristig notwendige Entwicklung einer neuen Technologie fehlt Ihnen das Geld? Wir identifizieren geeignete Förderprogamme und unterstützen Sie auf Wunsch auch bei der Antragstellung und ggf. der Suche nach geeigneten Partnern.

Potentialanalysen für Technologien und Märkte: Wir erstellen Potentialanalysen für neue Technologien und die dazugehörigen Märkte sowie Gutachten zur Bewertung neuer technologischer Konzepte und Entwicklungen.

  • Sie wollen bereits im Vorfeld die Potentiale einer technologischen Entwicklung oder einer eigenen Idee abschätzen? Wir erstellen für Sie Technologie- und Marktpotentialanalysen und beraten Sie umfassend bei der Einführung neuer Technologien in Ihr Unternehmen.
  • Sie wollen renditeorientiert in die Entwicklung neuer Technologien oder innovativer Produkte investieren? Wir analysieren für Sie die relevanten Technologiefelder, identifizieren geeignete Kandidaten und bewerten deren Potentiale und Risiken. Auf Wunsch begleiten wir die technologische Entwicklung Ihres Investments auch mit einer langfristigen Beratung.
  • Sie sollen für ein technologisches Entwicklungsvorhaben einen Kredit gewähren, Ihnen fehlt aber die fachliche Kompetenz für dessen inhaltliche Beurteilung? Wir bewerten die technologischen Potentiale und Risiken des Vorhabens, um Ihnen eine qualifizierte Entscheidung zu ermöglichen.

Link >> inno:check

Steinbeis weiter gewachsen

Der Steinbeis-Verbund ist auch in 2013 weiter gewachsen:

  • 978 Unternehmen gehörten am 31.12.2013 dem Verbund an. 2013 wurden 105 Unternehmen gegründet (48 wurden geschlossen).
  • 145,2 Mio. Euro Umsatz wurde von allen Steinbeis-Unternehmen erzielt.

Entscheidend für den Erfolg sind engagierte Menschen:

  • Rund 6.000 Mitarbeiter (1.708 Angestellte, 3.544 freie Mitarbeiter, 730 Professoren) waren 2013 für Steinbeis tätig.

Wir sind umgezogen!

Bitte notieren Sie sich unsere neue Adresse:

Brühl 30
88090 Immenstaad
Tel.: (0 75 45) 9 42 87 99

Ab sofort können Sie uns hier erreichen!

Steinbeis Transferzentrum
Innovative Systeme und Dienstleistungen
Brühl 30
D-88090 Immenstaad
Mail: info@stz-isd.de
Mobil: (0170) 410 80 25